Obstbau Geibel

21 Mrz
Obstbau Geibel: Hofladen in Groß-Zimmern

Obstbau Geibel
Ansprechpartnerin: Katharina Geibel

Brünnchenweg 12
64846 Groß-Zimmern
Telefon: 06071 48237
E-Mail: info@obstbau-geibel.de
Internet: www.obstbau-geibel.de

Öffnungszeiten unseres Hofladens in Groß-Zimmern: Montag – Freitag 8.00 – 18.30 Uhr, Samstag 8.00 – 13-00 Uhr

Informationen zu unserer Filiale in Darmstadt, Donnersbergring 45 finden sie unten.

Wir sind ein regionaler Direktvermarkter aus Groß-Zimmern und vertreiben die Produkte von unseren Obstplantagen in unserem Hofladen in Groß-Zimmern und seit April 2011 auch in unserer Filiale in Darmstadt-Bessungen. Sie finden hier alle Produkte, die wir auf unserem Hof produzieren, dazu bieten wir ein breites Sortiment an weiteren regionalen Produkten, Backwaren und Getränken. Cafespezialitäten lassen sich in unserem kleinen Cafe geniessen. Damit Sie wissen, wann Sie welche Früchte und Sorten bei uns kaufen können, haben wir für Sie einen Obstkalender erstellt.

Folgende Erzeugnisse erhalten Sie bei uns:

Vom Baum, Feld und Strauch
Auf unseren Obstplantagen gedeihen diverse Äpfel- und Birnensorten, Beerenobst, Süß- und Sauerkirschen, Zwetschen, Rharbarber, Tomaten und Kürbisse. Ferner pflanzen wir Bartnelken und Sommerblumen für Sie an.  Unser Obstkalender gibt Ihnen Auskunft darüber, zu welcher Zeit Sie die einzelnen Erzeugnisse bei uns erwerben können.

Aus eigener Produktion
Zu unseren eigenen Erzeugnissen gehören auch frisch gepreßter Süßer, Apfelsaft, Birnensaft, Kirschsaft, sowie verschiedene köstliche Marmeladen, Himbeersirup, Liköre und Obstbrände.

Von benachbarten Betrieben
Kartoffeln, Eier, Honig, Pilze, Gemüse der Saison, auch Spargel, bieten wir von anderen Direktvermarktern aus der Umgebung an.

Saisonal
Frühjahrsblumen, Sommerblumen, Stauden Gemüsepflanzen, Federweiser, Gänse, Enten, Puten und Weihnachtsbäume

Eine aktuelle Auflistung unserer Anbauflächen, sortiert nach Kulturen finden Sie hier.

Öffnungszeiten unserer Filiale im Donnersbergring 45, 64295 Darmstadt/Bessungen: Montag – Freitag 8.00 – 18.30 Uhr, Samstag 8.00 – 16-00 Uhr

Auf Ihren Besuch in unserer Filiale in Bessungen und in unserem Hofladen in Groß-Zimmern freuen wir uns!

Familie Geibel und alle Mitarbeiter

Obstbau Geibel - Filiale Donnersbergring 45

Obstbau Geibel – Filiale Donnersbergring 45

Obstbau Geibel - Filiale Donnersbergring 45

Obstbau Geibel – Filiale Donnersbergring 45

Schatten, Licht und Feuerschein: Burg–Illumination auf der Veste Otzberg am 21.9.2013

9 Sep

div-ODW-art-artistica
Einmal anders, die Burgwände der Veste Otzberg als Aktionsflächen. Projektionen und Bilder, Beleuchtetes und Verwirrendes auf den Burg – Innenwänden und der „Weißen Rübe“, dem Bergfried. Erleben Sie am 21.September 2013 von 20.00 bis 23.00 Uhr ein Erlebnis für die Sinne. Mit einer grandiosen Feuershow von artArtistica bekommen Sie einen anderen Einblick in den dunklen Innenhof. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Feuers, mystischer Stimmungen, magischen Feuertanzes, spektakuläre Feuer-Artistik und atemberaubende Effekte. Wundersame Wesen auf Stelzen entführen sie in eine Welt des Feuers und der Fantasie. Mittelalterliches Ambiente, Impressionen aus der „dunklen“ Zeit und Lichteffekte, wie die neue Brunnenbeleuchtung lassen Sie die Zeit vergessen. Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag natürlich auch bis zum Ende der Veranstaltung gesorgt. Kommen Sie, schauen Sie und lassen Sie sich zum Wiederkommen animieren.

Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt ab dem Burgtor 6,– Euro pro Person. Der Eintritt für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr ist wie immer frei.

Handarbeitsmarkt auf der Veste Otzberg

14 Jul
Veste Otzberg

Veste Otzberg

Am 20. und 21. Juli 2013, Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr

Das Museum der Veste Otzberg veranstaltet auch in diesem Jahr einen Handarbeitsmarkt in und vor dem Museum. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich die Handarbeit mit Wolle, Leinen und edlen Garnen. Feine Stickereien, Schmuck und Hüte aus Filz, Näh-Zubehör, Knöpfe, Handarbeitsbücher, alte und neue Stoffe, Borten  und vieles mehr regt die Fantasie zum Selbermachen an. Nach dem Erfolg im letzten Jahr ist die Palette der Aktionen und der Aussteller erweitert worden, um eine noch größere Vielfalt rund um den Stoff dar zu stellen.  Vom Färben der Wolle – selbstverständlich mit Pflanzen und Naturstoffen – bis zum fertigen Produkt aus dem Webstuhl ist alles zu sehen und auch zu erwerben. Klöppel- und Spinnvorführung, Sticken und Nähen, alles steht im Zeichen der Handarbeit mit Stoff und Kurzwaren. An beiden Tagen kann man sich eingehend über die Kunst des Filzens informieren. Im Korporalshaus finden im ersten Stock Workshops für Jung und Alt statt. Dazu kommen kann man jederzeit, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt für den Markt inklusive Museum mit der neuen Dauerausstellung „Zeitstraße Veste Otzberg“ und der Sonderausstellung „Tolkien´s Welt“ beträgt 2,50 Euro, für die Eintrittskarte gibt es im Museums-Café ein kostenloses Getränk. Kinder bis 12 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, hat an allen Wochenenden die Möglichkeit mit dem BurgenBus (Rufbus) auf die Veste Otzberg zu gelangen. Auskunft hierüber erhalten Sie auf der Website: BurgenBus im nördlichen Odenwald oder unter der Rufnummer der RMV-Mobilitätszentrale 06061 979988.

Viering Hundeberatung

1 Mrz

Ulla Viering

Viering Hundeberatung
Ansprechpartnerin: Ulla Viering, Trainerin für sprachfreie Kommunikation und Verhaltenstherapie

Am Trautheim 9a
64367 Mühltal/Trautheim
Telefon: 06151 6067683
Mobil: 0160 8553352
E-Mail: post@viering-hundeberatung.de
Internet: www.viering-hundeberatung.de

Hundetraining einmal anders…Sprachfrei!
Wenn Hunde die Wahl hätten, dann lebten sie lieber bei einem Menschen der sich auskennt als nur bei einem Hundeliebhaber.

„Sprachfrei“?
Sprachfreie Kommunikation mit dem Hund schafft in kurzer Zeit eine Beziehung zum Hund, an der er selbst mit gestalten darf. Dabei steht das Ausführen von Kommandos im Hintergrund. Hunde reagieren sehr schnell auf diese Form der Kommunikation. Die Körperhaltung und Mimik ist ihre „Sprache“, diese können sie deuten und verstehen. „Fehlverhalten“ des Hundes ist seine Bitte nach mehr Kommunikation und Ordnung.

Den Hund über Körpersprache führen …?
Wenn Sie bereit sind und lernen möchten wie es geht, dass Sie Ihren Hund nur über Ihre Haltung und Ihre Präsenz führen, und lernen möchten ehrliche Kommunikation und antrainierte Kommandos zu unterscheiden, dann werde ich Sie gerne unterstützen.

Wenn Ihnen klar ist, dass Spielen für Hunde ein existentielles Bedürfnis ist, Sie wissen aber nicht wie…?
Bei mir können Sie lernen, zu erkennen, wann und wie Ihr Hund mit Ihnen spielen möchte und wie Spiel die Beziehung von ihnen zu ihrem Hund verändern kann.

Denn so werden Sie mit Ihrem Hund ein Team!
Lernen Sie die Freude und Motivation des Hundes zur Teamarbeit zu nutzen und wie Sie Grundkommandos ganz nebenbei trainieren indem Sie Spaziergänge ganz leicht mit Aufgaben füllen.

Wir geben Hunden was wir wollen aber nicht was sie brauchen.
Hunde brauchen Bewegung mit Disziplin, „ehrliche“ und für sie verständliche Kommunikation, sowie Konzentration mit Ruhe!

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, weil Sie schon immer eine Idee davon hatten, dass es zum Thema Leben mit Hunden noch mehr geben muss, dann rufen Sie mich an und erfahren Sie mehr: 06151 6067683

Weitere Stichworte: Beratung/Coaching

Jugendgästehaus Haus St. Michael

27 Feb

Haus St. Michael
Ansprechpartner: Dr. Michael Schön
Hauptstrasse 117
64756 Mossautal, Ortsteil Ober-Mossau
Telefon: 06062 913366
E-Mail: info@haus-stmichael.de

Internet: www.hausstmichael.com

32 Betten (1 Einzel-, 13 Doppel- bzw. Dreibettzimmer), Übernachtung: € 10 – 15; Mindestbelegung: 20 Personen, Clubraum, Aufenthalts- und Meditationsraum, Grillplatz, Fahrradgruppen sind willkommen, Stellplatz in der Scheune

Das Jugendgästehaus bietet 55 Betten in 20 Zimmern, eine Profi-Edelstahlküche, einen großen Veranstaltungs- und Speisesaal sowie einen Seminarraum, eine Kellerbar und eine große Sonnenterrasse. St. Michael ist weder ein Hotel, noch verfügt es über ein Restaurant; mit seinem eigenen Charme und einfachem Charakter empfiehlt es sich vielmehr für mehrtägige Veranstaltungen von Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorengruppen – sowohl nach Stille, Besinnung und Orientierung, aber auch für nach Platz und einem Strauß von Möglichkeiten der Freizeitgestaltung Suchende bestens geeignet. Auch haben wir schon Ünternehmen für Seminare oder Vorträge als Gäste begrüßt. Künstler für Bildhauer- oder Malerkurse sind ebenfalls herzlich willkommen.

Zu St. Michael gehört ein sehr großes Grundstück, das viele Spielmöglichkeiten bietet. Direkt neben dem Haus erstrecken sich Wiesen, Äcker, ein Bach sowie Viehzucht der umliegenden landwirtschaftlichen Betriebe. Für die Freizeit- und Tagungsgestaltung gibt es einen abteilbaren Speisesaal (70 Plätze; TV-Gerät, E-Klavier), einen Club-/Aufenthalts-/Meditationsraum mit kleiner Bücherei im Keller (40 Plätze; Tischfußballgerät) sowie einem Seminarraum im zweiten Obergeschoss (20 Plätze). Neben einer voll ausgestatteten Profi-Küche steht den Gruppen ein Grill und eine Feuerstelle zur Verfügung (Brennholz bitte mitbringen); unter dem Vordach ist eine Tischtennisplatte platziert. Herzlich willkommen sind auch Fahrradgruppen; die Räder können in der Scheune untergestellt werden. Das große Freigelände kann ebenfalls als Zeltplatz genutzt werden. In der Nachbarschaft sorgen Bauernhöfe, Tennis, Kutschfahrten, Reiten und ein Freibad für Abwechslung.

Zur Belegung stehen in 20 Zimmern 55 Betten zur Verfügung (2 x 1-Bett-Zimmer, 8 x 2-Bett-Zimmer, 3 x 3-Bett-Zimmer, 7 x 4-Bett-Zimmer). Eine Toilette und eine Dusche befindet sich auf jedem Flur. Darüber hinaus stehen sieben abgetrennte Duschkabinen im Keller zur Verfügung.

Bettwäsche und Handtücher sowie Tischtennisschläger/-bälle sind von unseren Gästen mitzubringen.

Informieren Sie sich im Internet auf unserer umfangreichen Website: www.hausstmichael.com

Bauer Mann

18 Dez

Bauer Mann
Ansprechpartner: Klaus Mann
Brunnerstraße 18 (Hof)
64846 Groß-Zimmern
Telefon: 06071 41473
Mobil: 0170 2611771
Fax: 06071 74244
Internet: www.bauer-mann.de
Öffnungszeiten für Verkauf ab Hof:

Donnerstag – Samstag nach telefonischer Vorbestellung

Kleinmarkthalle Frankfurt
Hasengasse 5-7
Galerie Stand 5-8
60311 Frankfurt am Main
Mobil: 0170 2611771
Öffnungszeiten in der Kleinmarkthalle:
Freitag 8.00 – 18.00 Uhr und Samstag 8.00 – 16.00 Uhr

Laden am Glöckchen – Kissen und Decken mit Bettfedern aus eigener Zucht
Angelstraße 13
64846 Groß-Zimmern
Öffnungszeiten Laden am Glöckchen:
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr

Bettfedernwerkstatt – Reinigung und Reparatur von Kissen und Dauendecken
Weberstraße 17
64846 Groß-Zimmern
Öffnungszeiten Bettfedernwerkstatt:
Montag 9.00 – 13.00 Uhr

Bericht auf der Website kartoffelsupp.de: Direktvermarkter Bauer Mann –  Hier dreht sich (fast) alles ums Federvieh
Artikel in DA-im-Netz: Übernachtung im Zelt und Hoffest bei Bauer Mann – Bei Tieren im Heu schlafen

Bauer Mann ist ein direktvermarktender Landwirt aus dem Odenwald mit artgerechter Nutztierhaltung. Der Familienbetrieb aus Groß-Zimmern wird nun in der vierten Generation geführt und ist seit mehr als 50 Jahren auch in der Kleinmarkthalle Frankfurt zu finden. Mit seiner Zucht alter Haustierrassen führt Bauer Mann zahlreiche Spezialitäten wie das Angusrind, das Wollschwein, das Schwäbisch-Hällische Landschwein und das Bentheimer Schwein, dazu Schafe.  Zum Freilandgeflügel gehören Gänse, Enten, Truthähne und Hühner, die ebenfalls nur mit eigenem Getreide gefüttert werden und in großen Freilaufgehegen und Ställen gehalten werden.

Auszug aus dem Sortiment:
Fleisch und Wurstwaren alter Haustierrassen
Geflügel aus artgerechter Tierhaltung
Eigene Schlachtung und Zerlegung, küchenfertige Zubereitung
Einheimisches Wild aus der Region
Frische Eier freilaufender Hühner
Bettfedern aus eigener Gänsezucht
In unserer Bettfedernwerkstatt produzieren wir Federbetten und Daunen-Kopfkissen und haben eine Reinigungsannahme. Wir waschen und reinigen Kissen und Decken aus Daunen (Aufarbeiten und Nachfüllen). Dazu Nähservice und Sonderanfertigungen. Auch Versand ist möglich.

Sie finden Bauer Mann auch auf regionalen Erzeugermärkten. Gerne können Sie den Hofbetrieb in Groß-Zimmern besichtigen. Hier findet alljährlich das beliebte Hoffest mit vielen hunderten Besuchern statt.

Weitere Stichworte: Direktvermarktung, freilaufende Hühner, Freilandhaltung, Slow Food Deutschland, Slowfood, Landwirt

Veste Otzberg – Burgschänke, Museum, Standesamt

6 Nov
Veste Otzberg

Veste Otzberg

Veste Otzberg – Burgschänke, Museum, Standesamt
Ansprechpartner: Rolf und Silvia Tilly
Burgweg 28
64853 Otzberg
Telefon: 06162 71114
Telefon der Burgschänke: 06162 72274
Fax: 06162 9152976
E-Mail: veste-otzberg@rolf-tilly.de
Internet: www.veste-otzberg.de

Öffnungszeiten
Die Burg ist ganzjährig geöffnet!

Am 20. und 21. Juli 2013, Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr: Handarbeitsmarkt auf der Veste Otzberg

Burgschänke: Dienstag bis Sonntag 11.00 bis 22.00 Uhr, Montag Ruhetag. Bitte beachten Sie die
geänderten Öffnungszeiten im Winter – Mehr dazu hier. Telefon der Burgschänke: 06162 72274

Museum: Samstag, Sonntag & Montag 11.00 bis 18.00 Uhr,Gruppen ab 10 Personen nach Vereinbarung. Mehr dazu hier. Telefon des Musems: 06162 71114, Eintrittspreise des Museums: Erwachsene: EUR 2,50, Kinder bis 12 Jahren frei (außer bei Kinderaktionen)

Standesamt: Wenn Sie auf der Veste Otzberg heiraten wollen, wenden Sie sich bitte an das Standesamt der Gemeinde Otzberg, Telefon: 06162 960414 oder rufen Sie Familie Tilly an: 0171 2759829

Im Jahr 1231 wird die Burg Otzberg erstmals erwähnt. Man nimmt an, dass sie um 1100 als Amtssitz derer von Fulda gegründet wurde. Die Abtei Fulda hat ihre Besitzung am Otzberg als Lehen an verschiedene Herrschaften vergeben.

Ab 1390 ist die Veste kurpfälzische Amtsburg. Die Veste Otzberg diente ab 1717 nur noch als Invalidenkaserne, in der hessischen Zeit bis 1818 als Gefängnis. 1826 wird sie zum Abbruch freigegeben. Von dieser Plünderung blieb lediglich die „weiße Rübe“ verschont, wie der ehemalige Beobachtungsturm im Volksmund heißt.

Das Angebot auf der Veste Otzberg umfasst

  1. das Museum mit seiner Basisausstellung, sowie diversen Sonderausstellungen zu volkskundlichen und kulturhistorischen Themen,
  2. das Standesamt im Korporalshaus
  3. und die Burgschänke.

Zahlreiche Veranstaltungen zu besonderen Festen im Jahreslauf bringen überdies zu jeder Jahreszeit Leben in die Burg. Mehr dazu hier

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Vergnügen dabei!

Ihre
Familie Tilly

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.