Tag Archives: Workshops/Kurse

Handarbeitsmarkt auf der Veste Otzberg

14 Jul
Veste Otzberg

Veste Otzberg

Am 20. und 21. Juli 2013, Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr

Das Museum der Veste Otzberg veranstaltet auch in diesem Jahr einen Handarbeitsmarkt in und vor dem Museum. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich die Handarbeit mit Wolle, Leinen und edlen Garnen. Feine Stickereien, Schmuck und Hüte aus Filz, Näh-Zubehör, Knöpfe, Handarbeitsbücher, alte und neue Stoffe, Borten  und vieles mehr regt die Fantasie zum Selbermachen an. Nach dem Erfolg im letzten Jahr ist die Palette der Aktionen und der Aussteller erweitert worden, um eine noch größere Vielfalt rund um den Stoff dar zu stellen.  Vom Färben der Wolle – selbstverständlich mit Pflanzen und Naturstoffen – bis zum fertigen Produkt aus dem Webstuhl ist alles zu sehen und auch zu erwerben. Klöppel- und Spinnvorführung, Sticken und Nähen, alles steht im Zeichen der Handarbeit mit Stoff und Kurzwaren. An beiden Tagen kann man sich eingehend über die Kunst des Filzens informieren. Im Korporalshaus finden im ersten Stock Workshops für Jung und Alt statt. Dazu kommen kann man jederzeit, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt für den Markt inklusive Museum mit der neuen Dauerausstellung „Zeitstraße Veste Otzberg“ und der Sonderausstellung „Tolkien´s Welt“ beträgt 2,50 Euro, für die Eintrittskarte gibt es im Museums-Café ein kostenloses Getränk. Kinder bis 12 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, hat an allen Wochenenden die Möglichkeit mit dem BurgenBus (Rufbus) auf die Veste Otzberg zu gelangen. Auskunft hierüber erhalten Sie auf der Website: BurgenBus im nördlichen Odenwald oder unter der Rufnummer der RMV-Mobilitätszentrale 06061 979988.

Advertisements

Jugendgästehaus Haus St. Michael

27 Feb

Haus St. Michael
Ansprechpartner: Dr. Michael Schön
Hauptstrasse 117
64756 Mossautal, Ortsteil Ober-Mossau
Telefon: 06062 913366
E-Mail: info@haus-stmichael.de

Internet: www.hausstmichael.com

32 Betten (1 Einzel-, 13 Doppel- bzw. Dreibettzimmer), Übernachtung: € 10 – 15; Mindestbelegung: 20 Personen, Clubraum, Aufenthalts- und Meditationsraum, Grillplatz, Fahrradgruppen sind willkommen, Stellplatz in der Scheune

Das Jugendgästehaus bietet 55 Betten in 20 Zimmern, eine Profi-Edelstahlküche, einen großen Veranstaltungs- und Speisesaal sowie einen Seminarraum, eine Kellerbar und eine große Sonnenterrasse. St. Michael ist weder ein Hotel, noch verfügt es über ein Restaurant; mit seinem eigenen Charme und einfachem Charakter empfiehlt es sich vielmehr für mehrtägige Veranstaltungen von Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorengruppen – sowohl nach Stille, Besinnung und Orientierung, aber auch für nach Platz und einem Strauß von Möglichkeiten der Freizeitgestaltung Suchende bestens geeignet. Auch haben wir schon Ünternehmen für Seminare oder Vorträge als Gäste begrüßt. Künstler für Bildhauer- oder Malerkurse sind ebenfalls herzlich willkommen.

Zu St. Michael gehört ein sehr großes Grundstück, das viele Spielmöglichkeiten bietet. Direkt neben dem Haus erstrecken sich Wiesen, Äcker, ein Bach sowie Viehzucht der umliegenden landwirtschaftlichen Betriebe. Für die Freizeit- und Tagungsgestaltung gibt es einen abteilbaren Speisesaal (70 Plätze; TV-Gerät, E-Klavier), einen Club-/Aufenthalts-/Meditationsraum mit kleiner Bücherei im Keller (40 Plätze; Tischfußballgerät) sowie einem Seminarraum im zweiten Obergeschoss (20 Plätze). Neben einer voll ausgestatteten Profi-Küche steht den Gruppen ein Grill und eine Feuerstelle zur Verfügung (Brennholz bitte mitbringen); unter dem Vordach ist eine Tischtennisplatte platziert. Herzlich willkommen sind auch Fahrradgruppen; die Räder können in der Scheune untergestellt werden. Das große Freigelände kann ebenfalls als Zeltplatz genutzt werden. In der Nachbarschaft sorgen Bauernhöfe, Tennis, Kutschfahrten, Reiten und ein Freibad für Abwechslung.

Zur Belegung stehen in 20 Zimmern 55 Betten zur Verfügung (2 x 1-Bett-Zimmer, 8 x 2-Bett-Zimmer, 3 x 3-Bett-Zimmer, 7 x 4-Bett-Zimmer). Eine Toilette und eine Dusche befindet sich auf jedem Flur. Darüber hinaus stehen sieben abgetrennte Duschkabinen im Keller zur Verfügung.

Bettwäsche und Handtücher sowie Tischtennisschläger/-bälle sind von unseren Gästen mitzubringen.

Informieren Sie sich im Internet auf unserer umfangreichen Website: www.hausstmichael.com